Im Oktober 2020, also am Ende des ersten Corona-Jahres, habe ich einen Aufruf per Facebook gestartet: Welche Chorsängerinnen haben Lust auf ein Jahres-Projekt mit viel Chor-Choreografie und neuen Lern-Methoden online sowie offline?

Es haben sich spontan innerhalb weniger Tage 20 Frauen gemeldet –  Pop-Up 21, der erste Projektchor des Stage Clubs, war geboren. Es war eine so tolle Erfahrung! Mitten in der miesen Corona-Krise hatten wir jede Menge Spaß, ein tolles Gemeinschaftsgefühl und sind zu wirklich schönen Ergebnissen gekommen. Unter anderem ist dieses wunderbare Video entstanden – eigentlich aus der Not heraus. Das erste Chor-Wochenende musste wegen Corona nämlich ausfallen. Da haben wir kurzerhand zu unseren Smartphones gegriffen, und an diesem Wochenende jede bei sich zuhause eine Ton- und eine Videospur aufgenommen. Viele der Sängerinnen von Pop-Up 21 sind auch im Jahr 22 und 23 mit dabei! Danke euch ganz herzlich für diesen gelungenen Auftakt!