Seid ihr bereit für Neue cHORKLEIDUNG?

Wir finden, es ist Zeit für neue Ideen, für frischen Wind auf Deutschlands Bühnen und somit für individuelle Bühnenkleidung, die die Einzigartigkeit des jeweiligen Chores unterstreicht. Jeder Chor sollte einen eigenen, zu ihm passenden Look finden, in dem sich auch die SängerInnen wohl fühlen können. Ob dann alle SängerInnen die gleiche Kleidung tragen, oder ob innerhalb einer Stil-und Farbwelt freier kombiniert wird: immer sollte die Außenwirkung überprüft werden. Wirken wir so, wie wir wirken wollen?

Viele Chöre tragen immer noch den klassischen Chorschal und kombinieren dazu private, schwarze Kleidung. Andere einigen sich auf Farbkombinationen, wobei sie in Kauf nehmen, dass dann so viele Stilrichtungen wie SängerInnen auf der Bühne zu sehen sind. Das ist nicht falsch! Das Bild ist jedoch oft uneinheitlich und unruhig.

Die Chorkleidung prägt das Bild, das die Öffentlichkeit vom Chor hat. Presse, Social Media und öffentliche Auftritte sind wichtig für jeden Chor! Und ganz klar: je schöner das Gesamtbild, desto größer die Reichweite der Bilder. Das ist aber nur ein Aspekt.

Denn: Chorkleidung ist nur scheinbar ein rein visueller Aspekt des Auftritts! In einer schönen, einheitlichen Kleidung fühlt man sich nicht nur zugehörig, sondern auch irgendwie “gehoben”. Man beginnt, sich und den Chor gleichzeitig von innen UND von außen wahrzunehmen. Die SängerInnen werden sich ihrer Bühnenwirksamkeit bewusst, was ein ein neues Selbstwertgefühl vermittelt und den ganzen Vortrag neu inspiriert.

Die Chorkleidung ist außerdem eine fantastische Möglichkeit, die Bühnenwirksamkeit eines Chores deutlich zu verbessern! Als Bühnenkunst hat unser schönstes Hobby eben auch diese optische Komponente, mit der wir die Zuschauer in phantastische Welten entführen!

Damit Chöre auf der Bühne wirklich schnieke aussehen, muss Chorkleidung einige Ansprüche erfüllen: 

  • sie braucht einen erkennbaren Stil, passend zur gewünschten Außenwirkung des Chores
  • sie braucht ein funktionierendes Farbkonzept
  • sie muss alle Kleidergrößen einkleiden
  • sie sollte eine sehr gute Qualität haben, damit sie einige Jahre hält, und nachbestellbar sein

Auf diesen Seiten stellen wir euch unsere Chorkleidung vor, geben euch Tipps und Ratschläge für die Erstellung eines zu euch passenden Konzepts und helfen auch weiter, wenn ihr in euren Gruppen Probleme mit der Entscheidungsfindung habt.