Es gibt viele Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten rund um die Chormusik und -Choreografie zu vertiefen! Nicht nur Chorliebe sondern auch eine Vielzahl von Kollegen und Kolleginnen aus der Chorszene haben in den letzten Monaten Online-Formate entwickelt. Diese möchte ich euch hier vorstellen. 

Die Kamera und du - Finde dein Bühnen-Ich | Chorliebe

Die Kamera und du – mit diesem Kurs findest du nicht nur dein Bühnen-Ich, sondern verlierst auch deine Scheu vor der Kamera!

Online-Selfie-Kurs

Kurs-Beschreibung: Möchtest du endlich mal ein paar schöne Bilder von dir haben? Oder suchst du dein „Bühnen-Ich“, das dem Auge des Betrachters Stand hält? Also eine facettenreiche Version von dir selbst, die du selbst magst und anderen auch zeigen möchtest? In diesem Kurs lernst du, wie du ungezwungene, ungewöhnliche und auch ganz gewöhnliche Bilder von dir machst, die du anschließend zu jeder sich bietenden Gelegenheit verwenden kannst.

Wie lange dauert der Kurs? Es sind 5 Tutorials, für die du vermutlich mindestens 4 Wochen benötigst. Der Kurs ist aber 3 Monate für dich online.

Für wen ist der Kurs gedacht? Jeder kann mitmachen! Du benötigst lediglich ein Smartphone und ein Stativ

Was lernst du? Am Ende des Kurses kannst du jederzeit schöne Bilder von dir machen. Du weißt, wie man verschiedene Stimmungen erzeugt und wie man sich perfekt ausleuchtet (mit Tageslicht oder Lichtring) 

Nächster Kursbeginn: 17.Januar 2021

Kosten: ab 19,90 EUR

Mehr Infos und Anmeldung --> Die Kamera und du

Hier geht es zu unserer Webseite: Chorliebe

Ich bin auch bei Facebook! Gib meiner Seite ein Like, wenn du über weitere Kurse auf dem Laufenden bleiben möchtest.

Einfach Tanzen - Online Choreo-Training | Chorliebe
Tanzkurs von Chorliebe

Einfach tanzen – dieser Kurs macht nicht nur unheimlich gute Laune, du lernst auch die 12 Grundschritte der Chor-Choreografie! 

Kurs-Beschreibung: Möchtest du ganz zwanglos und mir viel Spaß lernen, wie man sich auf der Bühne bewegt, wenn es keine Choreo gibt? Oder möchtest du dich fit machen in Sachen Chor-Choreografie? Interessiert dich, welche Grundschritte es gibt und wie man sie zusammensetzt zu einer Choreografie? Dann wirst du diesen Kurs lieben!

Wie lange dauert der Kurs? Es sind 12 Einheiten a ca 25 Minuten

Für wen ist der Kurs gedacht? Es gibt eine Variante für ChorsängerInnen (BASIS) und eine für Chor-Choreografinnen (LUXUS=

Was lernst du? Am Ende des Kurses hast du dich endlich mal wieder mit Freude bewegt. Du weißt, wie man sich auf der Bühne zu Songs bewegen kann, zu denen es keine Choreo gibt und du schüttelst lässig alle Grundschritte aus dem Ärmel

Nächster Kursbeginn: verfügbar ab 20.1.21  -danach jederzeit

Kosten: BASIS 29,00 EUR für den gesamten, 12-wöchigen Kurs

LUXUS: 49,00 EUR für den gesamten, 12-wöchigen Kurs

Gruppen-Rabatt für Chöre: -40%

Mehr Infos und Anmeldung -->Einfach Tanzen

Hier geht es zu unserer Webseite: Chorliebe

Ich bin auch bei Facebook! Gib meiner Seite ein Like, wenn du über weitere Kurse auf dem Laufenden bleiben möchtest.

49 StimmErfolg Alltagstipps | Buch von Miriam Meyer-Waide

Buch-Beschreibung: Stimmtraining in den Alltag integriert. Jeweils ein Stimmtipp und dazu eine kurze Erklärung, humorvoll und unterhaltsam geschrieben, aber informativ. Für Laien mit Spaß am Singen. 

Umfang: 49 Tage. Das Büchlein bezieht sich auf Adventskalender. Jeden Tag einen Tipp. Kann natürlich beliebig oft wiederholt werden.

Für wen ist der Kurs gedacht? Für Chorsänger*innen aber auch Vielsprecher (Lehrer*innen etc.)

Was lernst du? Tipps für Singen, Sprechen, Atmung, Körperhaltung, Auftreten und mentales Training

Kosten: als reales Buch: 12€ zzgl. Versand, ab 5 Exemplaren 10€ zzgl. Versand, kindle: 7,99 EUR

zu bestellen bei: https://www.stimm-erfolg.de/buch

Kindle-Version: gibt’s bei Amazon

Hier geht es zu Miriams Webseite, mit weiteren Tipps zu Stimme und Mentaltraining gegen Lampenfieber: www.stimm-erfolg.de 

Stimme ist mehr | Online-Kurs von Stimmsinn, Anna Stijohann

Kurs-Beschreibung: Unter dem Motto “Stimme ist mehr…” beschäftigen wir uns intensiv mit den drei Themenblöcken

  • Atem – Körper – Stimme
  • Musik in mir
  • Kopfgekreisel – Was uns alles vom freien Singen abhält

Für Menschen, die nicht einfach nur “schön” singen, sondern wirklich ihr Innerstes zum Klingen bringen möchten. Für Sänger*innen, die nicht (noch) eine “Technik” lernen, sondern ihre ganz eigene Stimme entdecken möchten.

 
Neben einer Wochenaufgabe, die jeder für sich bearbeitet, gibt es jede Woche eine ZOOM-Videokonferenz zum Austausch und zur Vertiefung.
 
Wie lange dauert der Kurs? 12 Wochen
 
Für wen ist der Kurs gedacht? Der Kurs ist so aufgebaut, dass jeder, der neugierig ist und Lust hat mit seiner Stimme in die Tiefe zu gehen, davon profitieren kann. Ganz egal, ob Du professionell singst oder nur in der Badewanne, ob Du Chorleiter*in bist oder in einem Chor singst. Die Unterschiedlichkeit der Teilnehmer*innen gehört zum Prinzip dieses Kurses. Jeder kann von jedem profitieren. Manchmal sieht ein Anfänger Dinge viel klarer als ein Profi, der schon lange seiner eingefahrenen Spur folgt. Und manchmal tut es gut, jemanden zu hören, der schon ein bisschen mehr Weg gegangen ist.  Es geht vor allem um die Art der Aufmerksamkeit, das Loslassen von Bewertungen und festen Vorstellungen und einen neuen Zugang zum Singen. Zu einem Singen, dass aus einem selbst heraus kommt und wo es nicht nur darum geht, die richtigen Töne zu treffen oder so zu klingen, wie jemand anders das für richtig hält.
Für alle, die nichts verändern und alles „wie immer“ machen möchten, eignet sich der Kurs nicht. Egal ob Profi oder Anfänger 😉
 
Was lernst du? müheloser singen, Zusammenhänge zwischen Körper und Stimme entdecken, sich mit der eigenen Stimme immer wohler und sicherer fühlen,  sich mit der eigenen Stimme selbstbewusster in der Welt zu verorten. 
 
Nächster Kursbeginn: 15.Januar 2021
Kosten: 450 EUR
 
Hier geht es zu Annas Webseite: www.stimmsinn.de
 
Stimmsinn ist auch bei Facebook! Gib der Seite ein Like, damit du auf dem Laufenden über ihre Angebote bleibst!
 
 
 
Stimmsinn | Youtube-Kanal von Anna Stijohann
Beschreibung : Reicher Fundus an Stimmübungen und Erklärvideos. Dabei eignen sich die spielerischen Übungen und Anregungen sehr gut zum Selberlernen. Richtig und Falsch gibt es bei dieser Art von Stimmbildung nicht. Es geht ums lustvolle Ausprobieren und Entdecken. Stimmbildung mit Spaß, Singen mit Leichtigkeit, neue Ideen um aus alten Singmustern auszusteigen.
 
Was du dort findest:  Es gibt genug Material für viele viele Sing- und Stimmstunden
 
Für wen?  Alle Sing- und Stimminteressierten
Das lernst du: Verbindung von Körper und Stimme, Resonanzräume entdecken, Hilfsspannungen abbauen, Registerübergänge erleichtern, neue Klangfarben entdecken, mit mehr Genuss Singen
 
Kosten: gratis – einfach Kanal abonnieren und losüben
Hier geht es zu Annas Youtube-Kanal:  https://www.youtube.com/stimmsinn
Und hier findest du Annas Webseite:  www.stimmsinn.de
 
Stimmsinn ist auch bei Facebook! Gib der Seite ein Like, damit du auf dem Laufenden über ihre Angebote bleibst!
Singen - Vocal Warm Up (1) | App von Sörin Bergmann

Beschreibung der App:

In meinem Kurs geht es vor allem darum, den Spaß am Singen zu entwickeln und die Stimme am Laufen zu halten. Gerade jetzt in Corona Zeiten kann man sich jeden Tag eine Übung raussuchen und damit die Stimme und gleichzeitig die Stimmung in Schwung bringen.

Mit kurzen einfachen Übungen in call & response Technik.

Ich singe dir die Übung vor und du singst sie einfach nach.

Es geht um Atmung, Vokale, das du schön hoch und tief singen kannst und es gibt ein paar Tipps, wie das leichter gelingt.

Außerdem wird das Rhythmusgefühl geschult, was besonders für Pop-Gospel-und Jazzchöre ein wichtiger Bestandteil ist.

Singen kann jeder! Deine Ohren sind deine Zuhörer.

Wenn du die Übungen ein paar mal gemacht hast, versuche sie auswendig und probiere ohne meine Stimme nur zur instrumentalen Begleitung zu singen (PlayAlong).

Ganz wichtig bei allem:  Es geht nicht um „richtig oder falsch“, sondern nur darum, dass du Spaß am Singen hast!

Was lernst du? In meinen Übungen lernst du, wie du effektiv deine Stimme in kurzer Zeit aufwärmst.

Die Übungen lassen dich ankommen, den Körper und die Stimmbänder auf das Singen vorbereiten, zeigen dir, was man alles mit der der Stimme machen kann, trainieren das mehrstimmige Singen, den Vokalausgleich, lockern und gehen an Grenzen mit Übungen für die hohe und tiefe Lage. Außerdem wird das Rhythmusgefühl durch groovige, eingängige Melodien geschult, wo man nicht immer nur langweilige Tonleitern auf na na na singt….

Wie lange dauert der Kurs? 15 – 30 Minuten

Für wen ist der Kurs gedacht? Chorsänger, Chorleiter, Sänger, Sängerinnen, Ensembles, Chöre

Beginn: du kannst jederzeit beginnen! Einfach downloaden (s.u.)

Kosten für die App: einmalig 4,99 EUR, die App ist nach dem Kauf offline nutzbar

Hier kannst du die App herunterladen:

Android Version
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.nodapo.vocalwarmup

Apple Version
https://apps.apple.com/de/app/vocalwarmup/id1434841672?ign-mpt=uo%3D2

Hier geht es zu Sörins Webseite: https://www.vocal-warm-up.online

Sörin ist auch auf Facebook! Gib ihr ein Like, damit du auf dem Laufenden bleibst!

Sörins Vocal Warm Up (2) gibt es übrigens bei Udemy: https://www.udemy.com/share/103YCi/

Funktionale Stimmpädagogik nach Eugen Rabine | Susanne Eisch

Zum Inhalt: Stimmbildung für alle, die auf der Suche nach konkreten Antworten im Umgang mit dem „Instrument Stimme“ sind. Physiologisch basiert, effektiv, nachvollziehbar. Ausgehend von der eigenen Erfahrung werden physiologische Zusammenhänge erlebbar und verstehbar. Viele Angebote verknüpfen Übungen mit anatomischer Erklärung, so dass das erlebte nachhaltig integriert und in der Chorprobe (auch als Chorleiter:in) angewendet werden kann.

Alle Seminare werden auch als Video-Mitschnitt den Teilnehmer:innen zur Verfügung gestellt und sind unabhängig vom Kurs erhältlich.

Wie lange dauert der Kurs?

Wochenendkurse-online 3×2 Stunden zu verschiedenen Themen,

Einführungskurs „Rabine-Methode“ mit den grundlegenden Übungen und Informationen: 75 Minuten 15x/Jahr.

Für wen ist der Kurs gedacht?

Tatsächlich lernen in diesen Gruppen alle gemeinsam unabhängig von ihrem sängerischen Leistungsstand. Personen mit wenig Übung  lernen gemeinsam mit erfolgreichen Opernsänger:innen….das funktioniert und ist für alle spannend. Gerade Chorleiter:innen und Gesangspädagog:innen profitieren von dem anatomischen Input.

Was lernst du?

Die gesamte Stimmfunktion wird in den Seminaren verbessert – mehr Volumen, mehr Umfang, bessere Intonation, Artikulation….wunderschöner Klang, der auch noch Spaß macht!

Nächste Termine:

Wochenendseminare:

„Grundlagenseminar“ 08.01. 18.00-20.00/09.01. 16.00-18.00/10.01.16.00-18.00

„Sängerische Atmung“ 12.02.18.00-20.00/13.02. 16.00-18.00/14.02. 16.00-18.00

„Klang-Räume für unsere Stimme“ 12.03. 18.00-20.00/13.03. 16.00-18.00/14.03. 16.00-18.00

Fortlaufende Gruppe„Rabine-Methode für Einsteiger“, Einstieg jederzeit möglich

(Teilnahme Grundlagenseminar live oder als Video wird empfohlen, ist aber nicht Voraussetzung)

Nächste Termine:

09.01. 10.00-11.15//13.02. 10.00-11.15//13.03. 10.00-11.15//20.03. 10.00-11.15//17.04. 10.00-11.15//22.05. 10.00-11.15// 22.05. 10.00-11.15//12.06. 10.00-11.15

Kosten:

Kosten Wochenendseminar: €70.- (inclusive Video-Mitschnitt zur langfristigen Verwendung) Studenten/Erwerbslose €50.-

Kosten Fortlaufende Gruppe – „Rabine-Methode für Einsteiger“: 15€/monatlich im Dauerauftrag (Kündigung jederzeit möglich)

Anmeldung per mail: mail@susanne-eisch.de

Hier geht es zur Webseite von Susanne  und hier zur ihrer Facebook-Seite

Atmung - Körper - Stimme - Artikulation - Regeneration | Tobias Schlosser

Kursbeschreibung:

– Unverbindlicher, offener Online-Unterricht in Gesangs- und Sprechstimme
– Warm-Ups, technische Impulse und Übungen, Übertrag und künstlerische Arbeit.
– Jede Woche wird ein anderes Thema fokussiert.
– Auf Wunsch exemplarische Einzelarbeit, gemeinsam mit der Gruppe. Themen können im Vorfeld gewünscht und eine darauf ausgerichtete Einzelarbeit angefragt werden. Die stummgeschaltete Gruppe lernt beim Zuschauen mit und probiert aufkommende neue Anstöße gleichzeitig für sich selbst aus.​
 
Mögliche Inhalte – z.B.:
– Entwicklung des Stimmvolumens, Stimmumfangs und Stimmklangs, insb. nach Konzept Schlaffhorst-Andersen
– Funktionale Stimmbildung
– Erarbeiten einer physiologischen Atemtechnik
– Stressreduktion durch Übungen zur Regeneration von Atmung, Körper und Stimme
– Stimmhygiene und Prävention von Stimmstörungen
– Mindset, Emotion und Stimme
– Artikulation und Stimme
– Interpretation, Intention und Kontakt
– Deine Wünsche…
 
Stunden für diesen Kurs können auch als Gutschein verschenkt werden.
 
Wie lange dauert der Kurs?
Jeweils eine Stunde, vorerst alle 2 Wochen
 
Für wen ist das Angebot?
(Chor-)sänger*innen, Vielsprecher*innen
 
Termin Beginn
14.02.2021, 18 – 19 Uhr
 
Kosten
Normal: 15€
Ermäßigt (Auf Anfrage): 11€
 
Link zur Anmeldung:
 
Link zu Tobias Webseite
 
 
SKYPE-Gesangsunterricht | Andrea Mink - Vocal&Coach
Kursbeschreibung: Natürlich gibt es viele Angebote dieser Art. Ich füge mich hinzu, denn ich habe eine langjährige Bühnenerfahrung als Berufssängerin in einem Opernchor und auch als Solistin in petto, die      ich sehr gerne weitergebe, coache und berate. 
 
Jetzt bin ich seit 2 Jahren selbstständiger Vocalcoach und noch im Aufbau meines kleinen Unternehmes und bin sehr motiviert anderen zu zeigen wie toll das eigenständige Singen ist! Und ganz wichtig, ich bin davon überzeugt, das jede/r singen lernen darf. Für mich ist Singen eine sehr demokratische Kunst, die jede/r, der Lust und Spaß hat sich mit der eigenen Stimme auszudrücken lernen kann und darf! Da spielen das Alter und die Gesellschaftsschicht keine Rolle.
 
Während meiner  Zeit im Theaterchor habe ich wunderbare Chorpartien aus Opern/Operetten/Musicals und Konzerten gelernt und liebte  sehr viele heiß und innig. Zum Beispiel die Chöre aus der Oper TURANDOT (den Mondchor besonders) von G. Puccini oder das REQUIEM von W.A. Mozart mit seinem wunderbaren Voca Me. Die Chorpartien stehen oft den Solopartien an nichts nach, – was wäre das Musiktheater ohne Chöre? 
 
Die Kursdauer ist fortlaufend und freiwählbar. Ich biete ein 5-Gesangsstunden-Package, sowie ein 10-Gesangsstunden-Package, die man weiterbuchen kann, aber auch Verträge, die längerfristig (Halbesjahr/Jahr mit Kündigungsfrist wie es bei anderen Musikschulen) sind, an.
 
Wichtig ist mir, das die eigene Stimme entdeckt wird. Ohne Druck und Angst, und trotzdem seriös, aber mit viel Spaß und Experimentierfreude lernt man bei mir die alte Belcanto-Technik, die sich für viele Gesangsstile eignet und anpasst.
 
Haben  Chorsängern/innen-Ensembels an SKYPE-Gesangsstunden Interesse,  möchte ich, falls es die Corona-Auflagen wieder erlauben, bei dem Erlernen von A Cappella-Literatur (da gibt es tolle Sachen), aber auch anderer Chorliteratur, helfen.
Bis auf weiteres biete ich Einzel-gesangsunterricht für alle, die Lust haben die eigene Stimme zu entdecken an. 
 
! Nur bei schwerwiegenend logopädischen Problemen bitte ich mit den behandelnden Ärzten/innen abzuklären, ob Gesangsunterricht unter diesen Umständen möglich ist.
 
Kursdauer: Der Kurs ist fortlaufend mit einer kostenlosen Probestunde als Entscheidungshilfe
Mein Angebot:

1. Fünfer-Package – 5 Gesangsstunden á 45 Minuten 

2. Zehner-Package- 10Gesangstunden á  45 Minuten

3. Halbjahres/Ganz-Jahres-Verträge wie bei Musikschulen mit 3-monatiger Kündigungsfrist pro Halbjahr
 
Für wen ist das Angebot geeignet?
Für alle Gesangsinteressierten, Hobbysänger/innen, Chorsänger/innen, Chorleiter, sich auf ein Praktikum oder Studium vorbereitende Anfänger/innen, vom Level purer Anfänger/in, Fortgeschritten bis Profi-Level und wer sich noch von meinem Angebot angesprochen fühlt.
 
Und das lernt man:
  •  Die eigene Stimme entdecken!
  • Atemtechnik
  • Körperschulung/Haltung
  • Gesangstechnik (Belcanto, angepasst an alle Stimmstile!)
  • Mit  Ausdruck, Verstand und Gefühlen singen
  • Interpretation – Bühnenpräsenz
Schöne Nebeneffekte: Wissenschaftlich ist erwiesen, daß das richtige Üben, –  ohne Angst, ohne Mimikry! -, ein Feuerwerk an neuen Verbindungen im Gehirn veranstaltet, das für viele Aspekte des Lebens positiv wirkt. Soll heißen, man hat (ohne Hokuspokus) plötzlich mehr Ideen und Einfälle, die zu mehr positiven Feedback z.B. im Beruf führen können. 
 
Beispiele dafür, ganz aktuell: 
+ Eine Schülerin wird, wenn der Lockdown endlich vorbei ist, ein Praktikum in der Musikerziehung machen
+ Eine andere Schülerin erhielt bei einem Online-Berufsworkshop ein großes Lob für ihre Präsentation, weil sie sich an meinem Rat ein offenes Gesicht (das berühmte Sängergesicht: Offener Blick und ein Lächeln) zu zeigen gehalten hatte.
+ Berufliche Verbesserungen gab es in einem anderen Fall, womöglich weil durch die Körperschulung eine selbstbewusster Haltung sehr positiv auffiel.
+ Außerdem soll Singen Spaß machen und man sich stimmlich austoben können, – gerade in Zeiten der Corona Krise ist das wichtig! Auch im gesangstechnischen Bereich gehören das Lachen und das Weinen zusammen, eben wie im richtigen Leben, so ist es auch beim Singen und das ist für mich eigentlich das Beste an dieser Kunst.
 
Terminbeginn: Fortlaufend und variabel – Bedingung ist eine kürzere (30-minütige) Probestunde als Entscheidungshilfe
 
Kosten:
  • Fünfer-Package = 100€
  • Zehner-Package= 200€
  • Halbjahres/Ganzjahres-Verträge mit 3-monatiger Kündigungsfirst pro Halbjahr = 100€ monatlich
Die Kosten sind so günstig, weil ich den Gesangsunterricht in Packages anbiete. Einzelne Gesangsstunden sind nicht so günstig.
 
Anmeldung: Auf meiner Webseite oder einfach per E-Mail: minkanta@email.de
 
 
Online-Chor | Georg Baumgärtner
Kurze Beschreibung: Musik verbindet und Krisen machen kreativ. Das Corona-Virus verändert derzeit unseren Alltag und schränkt unser öffentliches Leben stark ein. Viele können ihrer Arbeit und auch ihren Freizeitbeschäftigungen gerade nicht wie gewohnt nachgehen. So können z.B. Chöre zur Zeit keine Proben durchführen. Dadurch entstand die Idee zu einem kleinen Projekt: durch einen Online Chor schaffen wir soziale Nähe bei physischer Distanz. Sing mit und werde ein Teil des Projekts! Es wird Material für verschiedene Lieder zur Verfügung gestellt. Jeder übt zu Hause, nimmt sich auf und schickt uns das Ergebnis. Daraus mischen wir einen großen Chor und veröffentlichen das Video auf Youtube, Facebook, Instagram und TicTok.
 
Dauer: 6 Wochen Probezeit pro Lied
 
Zielgruppe: Alle, die Lust am Singen haben
 
Was Lernen die Teilnehmer: Erarbeiten der Lieder im Selbststudium, Selbstreflektion, Umgang mit der eigenen Stimme, Blattsingen, Eigenmotivation, Grundlagen Aufnahmetechnik,
 
Termin Beginn: Jederzeit
 
Kosten: Das Projekt ist kostenlos, Spenden sind möglich
 
Link zur Anmeldung: Anmeldung über die e-Mailadresse: online-chor@web.de
 
Mehr Infos findest du hier: onlinechor.wordpress.com
 
Tutorial- Abo | Chorliebe

Beschreibung: Du kannst dich in eine Mailing-Liste eintragen, und erhältst dann regelmäßig jede Woche ein Tutorial zu den verschiedensten Themen der Chormusik.

Wie lange dauert der Kurs? Das kommt darauf an, wie viele neue Themen mir einfallen 🙂 Du bekommst aber mindestens drei Monate lang jede Woche ein neues Video.

Für wen ist der Kurs gedacht? Für wirklich jeden, wobei manche Videos mehr die SängerInnen ansprechen, andere die ChorleiterInnen oder das Choreo-Team. Die Videos sind bunt gemischt.

Was lernst du?  

  • Wie singt man mit glaubhafter Mimik?
  • Wie kann man die Intonation im Chor verbessern?
  • Welche Emotion passt zu welchem Stück?
  • Wie soll man sich bewegen, wenn es keine Choreo gibt?
  • Und vieles mehr.

Nächster Kursbeginn: Jederzeit

Kosten: kostenlos

Mehr Infos und Anmeldung --> Tutorials im Abo

Ich bin auch bei Facebook! Gib meiner Seite ein Like, wenn du über weitere Kurse auf dem Laufenden bleiben möchtest.

Chor und Stimme | Blog von Marina Ragger

Beschreibung: In meinem Blog für Chorleiter*innen und Chorsänger*innen teile ich mit Dir meine persönlichen Erfahrungen zu den verschiedensten Themen rund ums Chorleiten und Chorsingen!

Du findest dort Tipps, wie man Online-Chorproben spannend gestalten kann, Ideen, wie man ein chorisches Einsingen gut und sinnvoll aufbauen kann, und vieles mehr.

Ich freue mich, wenn ich Dich mit meiner Arbeit unterstützen und inspirieren kann.

 

Hier geht es zu Marinas Blog:  marinaragger.at/blog

Kosten: kostenlos

 

Chor und Stimme | Podcast von Marina Ragger

Beschreibung: In meinem Podcast „Chor & Stimme“ dreht sich alles um die Themen Chorleitung und Chorgesang! Es gibt einen Mix aus Solo-Folgen und Interview-Folgen zu den unterschiedlichsten chorischen Themen.

In den Interviews tausche ich mich mit Expert*innen zu aktuellen und interessanten Themen rund ums Chorleiten und Chorsingen aus.

Du findest den Podcast auf meiner Website und kannst ihn, wenn Du möchtest, gerne auch bei einer der gängigen Podcast-Plattformen abonnieren, damit Du keine Folge mehr verpasst 😉.

Ich freue mich sehr, wenn Du dabei bist und wir in den Austausch kommen!

Link zum Podcast: marinaragger.at/podcast

Kosten: kostenlos

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

hast du ein Angebot, das du hier verlinken möchtest? Ich nehme alle Tutorials und Online-Kurse auf, die allen SängerInnen offen stehen. Es können sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Angebote aus den Bereichen musikalische Bildung, Präsenz und Ausstrahlung sein, die auf Chöre, Chorleiter, Choreoteams oder ChorsängerInnen ausgerichtet sind.

Schreibe mir einfach eine Mail an britta@chorliebe.de